DIE LINKE. LogoKreisverband Erlangen-Höchstadt

Startseite
Presseerklärungen
Eine neue Partei braucht neue Mitglieder.
Werden Sie Mitglied der Partei DIE LINKE
DIE LINKE.
im Bundestag
DIE LINKE.
Bundesseite
DIE LINKE.
Bayern
Linksfraktion im Europaparlament
EuropeanLEFT
Linksjugend ['solid] Erlangen
Linksjugend ['solid] Bundesseite
DIE LINKE.SDS Erlangen-Nürnberg
DIE LINKE.SDS Bundesseite
erlanger linke Homepage
erlanger linke im Stadtrat
Links
Archiv
Impressum


Links

Arbeitslosenselbsthilfe und -beratung in Erlangen durch Erlanger Sozialforum und GEW
Jeden 1. Mittwoch des Monats
18 - 19 Uhr
GEW Büro im Gewerkschaftshaus
Friedrichstraße 7, 91054 Erlangen
Tel. 09131 / 8 11 94 51
Jeden 3. Mittwoch des Monats
18 - 19 Uhr
Treffpunkt Röthelheimpark, Raum 113, 1. Stock
Schenkstraße 111
91052 Erlangen
www.gew-erlangen.de
Infoblatt mit Lageplan herunterladen DOC-Datei 66 kB
Tacheles e. V.
Aktuelle Informationen zum Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und Grundsicherung
www.tacheles-sozialhilfe.de
Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen
Der Förderverein gewerkschaftliche Arbeitslosenarbeit e.V. versteht sich als Scharnier zwischen Gewerkschaften und Erwerbsloseninitiativen und vernetzt über 700 Erwerbsloseninitiativen in der Bundesrepublik.
www.erwerbslos.de
Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen
Ziel der BAG Grundeinkommen DIE LINKE ist es, die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens in der Diskussion innerhalb und außerhalb der Partei DIE LINKE zu verankern, ...
www.die-linke-grundeinkommen.de
NachDenkSeiten
Die NachDenkSeiten sind ein Service von der „Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.“
Herausgeber und Redaktion:
Albrecht Müller und Dr. Wolfgang Lieb
www.nachdenkseiten.de
Hinter den Schlagzeilen
Konstantin Weckers Webmagazin
Kultur – Gegeninformation – Philosophie
www.hinter-den-schlagzeilen.de
LobbyControl - Initiative für Transparenz und Demokratie e.V.
LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU aufklären will.
www.lobbycontrol.de/
LINKSNET
Linksnet ist ein Kooperationsprojekt linker Zeitschriften und Netzwerke für Politik und Wissenschaft
www.linksnet.de
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
In der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik (auch: "Memorandum-Gruppe" bzw. "Memo-Gruppe") arbeiten Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler sowie Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter an der Entwicklung wirtschaftspolitischer Vorschläge und Perspektiven.
www.alternative-wirtschaftspolitik.de
Netzwerk Grundeinkommen
Das Netzwerk Grundeinkommen fördert die Diskussion verschiedener Grund­einkommens­modelle ....
www.grundeinkommen.de
ngo-online
Wie nie zuvor findet heute die politische Willensbildung und die machtpolitische Durchsetzung von Interessen über die Medien statt.
Die Internet-Zeitung ngo-online setzt der deutschen Medienlandschaft einen neuen Journalismus entgegen.
www.ngo-online.de
Axel Troost, MdB
Mitglied des Vorstands der Partei DIE LINKE
Mitglied der Fraktion DIE LINKE und deren Sprecher für Finanzpolitik
Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
stellvertretendes Mitglied
Finanzausschuss
ordentliches Mitglied
Mitglied im Arbeitskreis II: Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt
www.axel-troost.de
Klaus Ernst, MdB
Stellv. Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Bundestag.
Leiter des Arbeitskreises IV: Gesundheit und soziale Sicherung
www.klaus-ernst-mdb.de
Eva Bulling-Schröter, MdB
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
stellvertretendes Mitglied
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Vorsitzende
Mitglied im Arbeitskreis II: Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt
www.bulling-schroeter.de
Kornelia Möller, MdB
Mitglied im Arbeitskreis I: Haushalt, Ostdeutschland, Stadtentwicklung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Petitionen, Verkehrs- und Kommunalpolitik, Tourismus und Sport
www.kornelia-moeller.de
Harald Weinberg, MdB
Ausschuss für Gesundheit
Obmann
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
stellvertretendes Mitglied
Mitglied im Arbeitskreis V: Gesundheit, Pflege, Behindertenpolitik
www.harald-weinberg.de
Nicole Gohlke, MdB
Mitglied im Arbeitskreis III: Innovation, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Medien
www.nicole-gohlke.de
Alexander Süßmair, MdB
Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
stellvertretendes Mitglied
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Mitglied
Mitglied im Arbeitskreis I: Haushalt, Ostdeutschland, Stadtentwicklung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Petitionen, Verkehrs- und Kommunalpolitik, Tourismus und Sport
www.alexander-suessmair.de
ver.di Wirtschaftspolitik
Publikationen, weitere Informationen und Materialien des Bereichs Wirtschaftspolitik beim ver.di-Bundesvorstand ansehen und herunterladen.
www.wipo.verdi.de
Internetsite der Stadtratsfraktion erlanger linke
www.erlanger-linke-stadtrat.de
Internetsite unseres Mitglieds Dieter Stolpe
www.red-file.de


Eine neue Partei braucht neue Mitglieder
Hier klicken um online beizutreten Jetzt Mitglied werden! Mitmachen und einmischen! Für einen gesetzlichen Mindestlohn. Gegen Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für einen wirklichen Klimaschutz. Für die Abschaffung von Hartz 4.
Hier können Sie sofort und online Ihren Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.
Eintrittserklärung zur Partei DIE LINKE zum Download (PDF-Datei, 98 kB)

Termine



Sonntag, 24.09.2017
Wahlparty

Ort: Kaiser Wilhelm, Nebenzimmer, Fichtestr. 2/Lorlebergplatz, Erlangen
Beginn: 18.00 Uhr



Donnerstag, 14.09.2017
15.00 Uhr
Kundgebung und Diskussion mit
Katja Kipping, MdB und
Anton Salzbrunn, Bundestagskandidat
Ort: Hugenottenplatz, Erlangen


Aktuelles



Ziel der Einführung von Hartz I-IV etc. ist der Aufbau des größten Niedriglohnsektors in der EU
Artikel aus den NachDenkSeiten.
Hier klicken um weiterzulesen


Bündnis zur Einführung eines Sozialtickets in der Metropolregion Nürnberg (Nürnberg-
Fürth-Erlangen)

Flugblatt des Bündnisses herunterladen
PDF-Datei 45 kB


Der Kreisverband Erlangen-Höchstadt der Partei DIE LINKE
bittet um Spenden für die Parteiarbeit, Konto Nr. 2587181 bei der Raiffeisen-Volksbank Erlangen-Höchstadt eG
BLZ 763 600 33